Arbeitsgruppen

Flüchtlingshilfe

Schwalbach am Taunus


Über die bisherige Arbeit informieren Sie die Infobriefe

Patenschaften


Mit dem Patenschaftsmodell soll gewährleistet werden, dass möglichst jedem Flüchtling eine Ansprechperson zugeordnet ist, die bei Fragen  weiterhelfen kann oder weiß, wer dafür zuständig ist.

In regelmäßigen Abständen kommen die  Paten zusammen, um sich auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen zu lernen.

Das Patenschaftsmodell ermöglicht es, dass sowohl die Flüchtlinge als auch die Paten einen Einblick in die Kultur und Lebensweise des anderen  gewinnen.

Was macht ein Pate


Paten werden immer gesucht!!! 




Deutschunterricht


Die deutsche Sprache ist das Wichtigste um hier Anschluss zu finden und auf eigenen Beinen stehen zu können.

Wir bieten diese Kurse an.


Bringen auch Sie sich als Lehrkraft ein!


Deutschtandem


Vielleicht sagt es Ihnen aber eher zu, sich nur  mit einem oder zwei

Leuten regelmäßig zu treffen, um ihnen die gesprochene Sprache im Alltag zu vermitteln.  z.B. bei einem  gemeinsamen Einkauf, einem Marktbesuch, beim Zeitunglesen... Wenn Sie sich für ein "Deutschtandem" interessieren, melden Sie sich. Wir werden Ihnen interessierte Leute vorstellen.




Arbeit


Einen nützlichen Beitrag  zu leisten und auf eigenen Füßen zu stehen ist ein sehr wichtiger Teil des Lebens und  fast allen Menschen gemein.

Die Spannbreite an Kompetenzen und Interessen der zugewanderten Männer und Frauen  ist riesig.

Wir versuchen ihnen je nach  Ausbildung und Vorkenntnissen ins Arbeitsleben zu verhelfen.

Dabei ist eine enge Zusammenarbeit mit den ansässigen Firmen unerlässlich.


Wenn Sie einen Praktikumsplatz oder  eine Stelle anzubieten haben, dann melden Sie sich hier: Kontakt


Wohnen

Sobald die Flüchtlinge anerkannt sind, müssen sie innerhalb von sechs Monaten die Unterkunft verlassen und eine eigene Wohnung finden.

Wie wir alle wissen, ist der Wohnraum in Schwalbach ziemlich rar.

Um bei der Wohnungsvermittlung helfen zu können, sind wir auf die Zusammenarbeit mit Vermietern, Maklern und Genossenschaften angewiesen.

Wenn Sie eine Wohnung oder ein Zimmer anzubieten haben, melden Sie sich  bitte hier: Kontakt

Infos zur privaten Unterbringung von Flüchtlingen

Freizeit und Sport


Gemeinsames Fußballtraining, Turniere, Tanzkurse, Musikunterricht, vielleicht sogar eine Theatergruppe oder einen Nähkurs?

Dies sind alles sinnvolle Beschäftigungen, die wir den Männern, Frauen und Kindern mit Ihrer Hilfe anbieten können.


Wenn Sie Ideen für  Freizeitbeschäftigungen haben melden Sie sich hier: Kontakt

Spenden

Mit Hilfe einer online-Exceltabelle für Hilfsgüter können benötigte Gegenstände direkt bei den Empfängern abgegeben werden.

Bitte stellen Sie keine Spenden ohne Anfrage vor die Unterkunft.

Achten Sie darauf, dass die Spenden zeitgemäß und unbeschädigt sind.


Das wird gebraucht/ das kann ich anbieten

Spendentabelle



Geldspenden:

Ev. Friedenskirchengemeinde

IBAN: DE21 5125 0000 0049 0051 30

Taunus Sparkasse

Stichwort: "Flüchtlingshilfe Schwalbach"


Bei weiteren Fragen melden Sie sich hier: Kontakt